Willkommen auf den Seiten des Technologie-Campus

Der Technologie-Campus an der OTH Amberg-Weiden hat sich neu ausgerichtet und ist seit Oktober 2015 ein Förderverein, dessen Fördermitglieder Aktivitäten des Technologie-Transfers zwischen der Hochschule, gebündelt durch das Institut für Angewandte Forschung (IAF), und der regionalen Wirtschaft strategisch begleitet.

Ziel des Fördervereins ist es, durch die Bereitstellung von personellen, infrastrukturellen und finanziellen Ressourcen bei der Pflege und dem Ausbau der Wissens- und Technologie-Vernetzung zwischen Hochschule mit den Gebiets­körper­schaften und Wirtschaftsakteuren der Region zu helfen und einen Beitrag bei der gewinnbringenden Umsetzung von anwendungsorientierten und innovativen For­schungs­er­geb­nissen zu leisten. Die Mitglieder des Fördervereins setzen sich aus Vertretern der Gebietskörperschaften, regionaler Unternehmen sowie Vertretern der OTH Amberg-Weiden zusammen.

Neben der beratenden und unterstützenden Funktion seiner Fördermitglieder ist der Technologie-Campus Herausgeber des jährlich erscheinenden Forschungsberichts der OTH Amberg-Weiden, der die vielfältigen Forschungsaktivitäten der Hochschule aus seinen 4 Fakultäten Elektrotechnik, Medien und Informatik (EMI), Maschinenbau/Um­welt­technik (MB/UT), Wirtschaftsingenieurwesen (WI) und Betriebswirtschaft (BW) belegt.

Der Technologie-Campus mit seinen Räumlichkeiten in Amberg und in Weiden (Amberger und Weidener Technologie-Campus ATC WTC) hat seinen Geschäfts­stellen­sitz im Verwaltungsgebäude der OTH Amberg-Weiden.

© Technologie-Campus an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden e.V.
forschen | entwickeln | anwenden